Rebecca Maria Schollas

Rebecca SchollasName: Rebecca Maria Schollas

Einsatzbereich: Nordrhein-Westfalen

Freizeitbeschäftigungen: Singen, Lesen, Sport, Tanzen, Theaterbesuche

Wie/Wodurch ist mein Interesse für Musicals/Theater entstanden?: Meine Mutter hörte früher oft die Gesamtaufnahme von Cats aus Hamburg auf Schallplatte und ich habe öfter Tickets von meinen Eltern geschenkt bekommen, was mein Interesse an Musicals stark gefördert/beeinflusst hat. Allerdings habe ich meine Liebe zu Musicals nach langer Pause erst 2009 wiederentdeckt, als ich das erste Mal Tanz der Vampire in Oberhausen sah. Genial! Ich war gefangen! 😉

Mein erstes Musical, das ich auf der Bühne erlebte ist: Joseph and the amazing Technicolour Dreamcoat im Collusseum Theater in Essen.

Meine Lieblingsmusicals sind: Tanz der Vampire, Jekyll&Hyde, Hinterm Horizont, Marie Antoinette, Wenn Rosenblätter Fallen, etc.

Wenn ich Musiktheater in drei Worten beschreibe, dann würde ich sagen es ist spannend, mitreißend und immer wieder neu! Auch wenn ich der Meinung bin, dass drei Worte bei weitem nicht ausreichen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.